Kundgebung: Keine Einzeltäter – Rechtes Netzwerk vor Gericht – abgesagt

Die Kundgebung ist abgesagt, der Prozess am 23.4. findet nicht statt. Sollte es einen neuen Termin geben, werden wir euch informieren. Schaut auch auf: https://www.prozess1101.org Nach vier Jahren soll am 23. April 2020 erstmalig der bekannte Christopher H. aus Leipzig weiterlesen Kundgebung: Keine Einzeltäter – Rechtes Netzwerk vor Gericht – abgesagt

Rechte Gewalt konsequent bekämpfen + Bezahlbares Wohnen ermöglichen +

Der Oberbürgermeister Leipzigs Burkhard Jung äußerte sich jüngst kritisch zu den vergangenen Baggerbränden. Offenbar hat er seine Unterstützer aus der Immobilienbranche, die ihm mit Spenden im Wahlkampf unterstützten, nicht vergessen. „‚Schauen Sie nicht weg!‘ So lautet ein Appell von Burkhard weiterlesen Rechte Gewalt konsequent bekämpfen + Bezahlbares Wohnen ermöglichen +

Vortrag „Der antisemitische Doppelmord an Lewin und Poeschke“

Vortrag „Der antisemitische Doppelmord an Shlomo Lewin und Frida Poeschke“ der Initiative kritisches Gedenken Erlangen Shlomo Lewin und Frida Poeschke wurden am 19.12.1980 von dem Rechtsextremisten und Mitglied der Wehrsportgruppe Hoffmann Uwe Behrendt ermordet. Um das antisemitische Attentat aufzuarbeiten und weiterlesen Vortrag „Der antisemitische Doppelmord an Lewin und Poeschke“