Rassismus tötet! Leipzig
  • Ausstellungseröffnung “Die verschwiegenen Toten” am 14.11. im Leipziger Rathaus
  • Aufruf zur Demonstration am 25.10. in Leipzig
  • Hoyerswerda 1991: “Nichts & niemand ist vergessen!”
  • 13.9. Antirassistischer Kulturtag im Leipziger Osten
  • Spendenaufruf für die Revision des Urteils im Bernburg-Prozess (Sachsen-Anhalt)
  • Redebeitrag auf der Demo “Refugees welcome” am 24.5.2014
  • „Sachsen braucht eine neue Unterbringungspolitik – keine neuen Heime!“
  • Eröffnung des ersten Gedenkortes für Opfer rechter Gewalt in Leipzig
  • Rechts motivierte Morde in Leipzig – Ein Überblick
  • Leipzig: Die tödlichen Konsequenzen der deutschen Asylgesetzgebung

Aufruf zur Demonstration am 25.10. in Leipzig

Published 6. Oktober 2014 at 15:09 - 1 Comment

Erinnern heißt kämpfen Unsere Demonstration erinnert an Kamal K., der vor vier Jahren durch zwei Neonazis vor dem Leipziger Hauptbahnhof ermordet wurde. Sie erinnert daran, dass ein rassistisches Tatmotiv durch Ermittlungsbehörden und einige Medien bis fast zum Schluss, aber auch durch das Gericht, nicht in Betracht gezogen, nicht thematisiert oder komplett geleugnet worden ist. Sie […] IWEBIX Webdesign

Hoyerswerda 1991: “Nichts & niemand ist vergessen!”

Published 25. September 2014 at 10:11 - No Comments

Mitte September jährte sich zum 23. Mal das rassistische Pogrom von Hoyerswerda. Im September 1991 griff ein Mob von Neonazis und vermeintlich „ganz normalen“ BewohnerInnen der Stadt über mehrere Tage die in Hoyerswerda lebenden DDR-VertragsarbeiterInnen aus Mosambik und Vietnam sowie Asylsuchenden an. Die Betroffenen erhielten nur wenig Schutz und Unterstützung – sie mussten die Stadt […]

Lokaler Ableger der bundesweiten Kampagne Rassismus tötet