Rassismus tötet! Leipzig
  • Aktiv Gedenken statt schweigend Vergessen! – Rassismus tötet! — In Gedenken an Nuno Lourenço
  • Aktiv Gedenken statt schweigend Vergessen!
  • Statement zur Absage der Teilnahme an der Veranstaltung „Allein unter Flüchtlingen“ (03.05.2017, Conne Island) mit Tuvia Tenenbom
  • Zur Absage der Lesung „Allein unter Flüchtlingen“ mit Tuvia Tenenbom
  • Gedenktafel für Kamal K. gestohlen
  • NSU in Zwickau: Kein Gras drüber wachsen lassen! Gegen Nazi-Terror und den rassistischen Normalzustand.
  • »25. Jahre nach dem rassistischen Pogrom von Hoyerswerda«
  • Aufruf: Die Rechten zu Boden – Für konsequenten Antifaschismus
  • Demonstration am 24.10.2015 in Leipzig
  • Redebeitrag vom 24.10.2015: “Flucht & Vertreibung” – Plakat am Neuen Rathaus in Leipzig

Aktiv Gedenken statt schweigend Vergessen! – Rassismus tötet! — In Gedenken an Nuno Lourenço

Published 19. Juni 2017 at 16:21 - No Comments

Kundgebung am 4. Juli 2017 um 17:30 Uhr am Bhf. Gaschwitz Vortreffpunkt: 16.45 Uhr S-Bhf Connewitz Der portugiesische Zimmermann Nuno Lourenço war wegen eines Montage-Auftrages für ein halbes Jahr nach Deutschland gekommen. Am 4. Juli 1998, Nuno Lourenços 49. Geburtstag, verließ er mit vier Kollegen die gemeinsame Unterkunft in Gaschwitz (Markkleeberg) bei Leipzig. Während er […] IWEBIX Webdesign

Aktiv Gedenken statt schweigend Vergessen!

Published 25. Mai 2017 at 16:12 - No Comments

Antifaschistisches Gedenken ist unerlässlich. Das überwiegende Schweigen der Gesellschaft zu rassistischen, sozialdarwinistischen, sexistischen, homosexuellenfeindlichen und antisemitischen Zuständen ist allgegenwärtig. Dieses Schweigen gilt es zu durchbrechen. So wurden in Leipzig seit 1990 mindestens 10 Menschen aus rechten Motiven ermordet. Seit 2011 fand deshalb in Leipzig eine jährliche Gedenkdemonstration für den 2010 von Neonazis ermordeten Kamal K. […]

Lokaler Ableger der bundesweiten Kampagne Rassismus tötet