Rassismus tötet! Leipzig
  • 24. Februar Filmgespräch über “Wir sind jung. Wir sind stark.”
  • Ausstellung “Die verschwiegenen Toten” vom 27.01.-05.02.2015 in Döbeln
  • Thomas K. als Opfer rechter Gewalt anerkannt
  • Vortrag 10.01.2015 um 19Uhr in der Stö: Hoyerswerda 1991- Möglichkeiten und Grenzen linker Erinnerungspolitik
  • 12.1.2015 Demonstration: Refugees Welcome – Gegen jeden Rassismus! — Legida entgegentreten!
  • 9.12. 20Uhr Conne Island: “Allein unter Juden” Lesung mit Tuvia Tenenbom
  • Aufruf zur Demonstration am 25.10. in Leipzig
  • Spendenaufruf für die Revision des Urteils im Bernburg-Prozess (Sachsen-Anhalt)
  • Redebeitrag auf der Demo “Refugees welcome” am 24.5.2014
  • „Sachsen braucht eine neue Unterbringungspolitik – keine neuen Heime!“

24. Februar Filmgespräch über “Wir sind jung. Wir sind stark.”

Published 28. Januar 2015 at 23:17 - No Comments

Am 24.Februar um 19Uhr  Filmgespräch über den Film “Wir sind jung. Wir sind stark.” in der Nato (Karl-Liebknecht-Straße 46). Ankündigung der Cinémathèque Leipzig e.V.: BRD 2014, deutsche OF, 128 min, Regie: Burhan Qurbani mit Devid Striesow, Joel Basman, Jonas Nay, Saskia Rosendahl, Trang Le Hong Format:DCP Rostock-Lichtenhagen 1992. In der Wohnsiedlung hängen die Jugendlichen herum und […] IWEBIX Webdesign

Ausstellung “Die verschwiegenen Toten” vom 27.01.-05.02.2015 in Döbeln

Published 28. Januar 2015 at 23:01 - No Comments

Opfer rechter Gewalt in Leipzig seit 1990 Seit 1990 zählt die Amadeu-Antonio-Stiftung mindestens 184 Todesopfer “rechter Gewalt” in Deutschland. Die einzelnen Fälle erfordern eine kritische Auseinandersetzung mit den Ursachen in unserer Gesellschaft, die diese Taten erst ermöglicht haben. Die Opfer verdienen es, sich ihrer zu erinnern. Dazu müssen die Ursachen ihres Todes klar benannt, gesamtgesellschaftlich […]

Lokaler Ableger der bundesweiten Kampagne Rassismus tötet