Rassismus tötet! Leipzig
  • Informationsvortrag gegen den „Tag der deutschen Zukunft“
  • Ausstellung im Pöge-Haus: „Die verschwiegenen Toten – Opfer rechter Gewalt in Leipzig seit 1990″
  • Demo 28.3.: Kamal K. von Rassisten ermordet! Nazis keine Ruhe lassen!
  • Demonstration 2.3. – Rassistischen Aufmärschen offensiv entgegentreten!
  • Aufruf zur Demonstration am 25.10. in Leipzig
  • Spendenaufruf für die Revision des Urteils im Bernburg-Prozess (Sachsen-Anhalt)
  • Redebeitrag auf der Demo “Refugees welcome” am 24.5.2014
  • „Sachsen braucht eine neue Unterbringungspolitik – keine neuen Heime!“
  • Eröffnung des ersten Gedenkortes für Opfer rechter Gewalt in Leipzig
  • Rechts motivierte Morde in Leipzig – Ein Überblick

Informationsvortrag gegen den „Tag der deutschen Zukunft“

Published 18. Mai 2015 at 11:51 - No Comments

Vortrag am Freitag (22.Mai) um 19 Uhr im Fischladen (Wolfgang-Heinze-Str. 22) Am 6. Juni wollen Nazis aus dem gesamten Bundesgebiet im brandenburgischen Neuruppin unter dem Motto “Tag der deutschen Zukunft”(TDDZ) aufmarschieren. Der TDDZ ist ein seit 2009 stattfindendes rechtes Demo-Event, dass inhaltlich an aktuelle “Überfremdungs”-Debatten anzuknüpfen versucht. So gingen auch dem diesjährigen Aufmarsch wieder zahlreiche […] IWEBIX Webdesign

Ausstellung im Pöge-Haus: „Die verschwiegenen Toten – Opfer rechter Gewalt in Leipzig seit 1990″

Published 7. Mai 2015 at 13:51 - No Comments

Seit 1990 zählt die Amadeu-Antonio-Stiftung mindestens 184 Todesopfer “rechter Gewalt” in Deutschland. In Leipzig wurden mindestens acht Menschen umgebracht; hinzu kommen zwei Verdachtsfälle. Damit weist Leipzig im bundesweiten Vergleich die zweithöhste Zahl an rechtsmotivierten Morden auf. Mit der Ausstellung „Die verschwiegenen Toten – Opfer rechter Gewalt seit 1990 in Leipzig“ will der Initiativkreis Antirassismus für […]

Lokaler Ableger der bundesweiten Kampagne Rassismus tötet