Rassismus tötet! Leipzig

Demonstration „Break the Silence! Gedenken an Oury Jalloh“

Am 7. Januar 2013 jährt sich zum achten mal der Todestag von Oury Jalloh. An diesem Tag findet in Dessau eine Gedenkdemonstration statt (Beginn: 13 Uhr, Dessau-Hbf.). Auch aus Leipzig wird es eine organisierte Anreise geben.

Der aus Sierra Leone in die BRD geflüchtete Jalloh starb am 7.1.2005 in einem Polizeirevier in Dessau. Angeblich soll er sich selbst angezündet haben, obwohl er in einer Zelle an Beinen und Füßen gefesselt war [Video-Doku]. Angehörige und linke Initiativen fordern Aufklärung und äußern: „Glaubt den Lügen der Mörder nicht!“

Aus Leipzig fährt ein Bus nach Dessau: 11.15 Uhr ab Ostseite Hauptbahnhof, Tickets für 8 Euro gibts noch bei der Abfahrt!

Mehr Infos unter http://initiativeouryjalloh.wordpress.com/

Sorry, the comment form is closed at this time.

Lokaler Ableger der bundesweiten Kampagne Rassismus tötet