Rassismus tötet! Leipzig

Archive for November, 2012

Ausstellung “Gewalt gegen wohnungslose Menschen im Nationalsozialismus und heute”

Verachtung und Ablehnung von Menschen, die am Rande der Gesellschaft – auf der Straße – leben, sind in vielen Köpfen verwurzelt und gipfeln nicht selten auch in gewaltsame Angriffe. Seit 1990 wurden in Sachsen fünf Menschen aufgrund ihrer Wohnungslosigkeit oder anderer sozialdarwinistische Gründe ermordet. Um die historische Dimension sozialrassistischer Ausgrenzung aufzuzeigen und zum Gedenken an […]

Spendenaufruf des RAA Sachsen e.V. und des Jugend-, Kultur- und Umweltzentrums „E-Werk“ e.V.

Gewaltsamer Tod von André K. in Oschatz – Bitte um Unterstützung bei der Finanzierung einer würdevollen Ruhestätte In der Nacht zum 27.05. 2011 in Oschatz wurde der wohnungslose André K. von mindestens fünf Tätern so brutal zusammen geschlagen, dass er am 01.06.2011 seinen schweren Verletzungen erlag. Die bisherigen Informationen zum Tathergang und den Tätern lassen […]

Gegen jeden Sozialdarwinismus!

Gegen jeden Sozialdarwinismus! – Gegen jede Konkurrenz- und Leistungsgesellschaft! In Gedenken an die von Neonazis ermordeten André K., Karl-Heinz T., Klaus R. und alle seit 1989 aus sozialdarwinistischen Motiven Getöteten. Demonstration – 11.11.2012 – 15:00 Uhr – Schwanenteich (bei der Oper Leipzig) Aufruf Kampagne Rassismus tötet Leipzig & AG Sozialdarwinismus Niemand ist vergessen! – In […]

Lokaler Ableger der bundesweiten Kampagne Rassismus tötet